Firmengeschichte

Das Bauunternehmen Nordbau Peskoller wurde im Jahr 1986 von den Brüdern Peskoller Franz, Paul und Hans gegründet. Mit der in ihrem Berufsleben vielseitig gesammelten Erfahrung und ihren verschiedenen Qualifikationen brachten sie die besten Voraussetzungen mit, das Unternehmen aufzubauen und zu führen.

Erster Firmensitz war Hofern bei Kiens im Pustertal, der einige Male gewechselt wurde, bis im Jahr 1997 die Betriebshalle mit Verwaltungsgebäude in der Handwerkerzone in Ehrenburg/Kiens errichtet und bezogen wurde.

Aufgrund der wachsenden Kundenansprüche wurde im Laufe der Jahre das Leistungsspektrum laufend verbessert und erweitert sowie Personal aufgestockt, aus- und weitergebildet. Mittlerweile beschäftigt die Firma Nordbau Peskoller GmbH rund 30 Mitarbeiter und zählt im Bereich Tiefbau zu den führenden Unternehmen im Raum Südtirol.

Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Es werden keine Profiling-Cookies verwendet. Wenn Sie mit dem Navigieren fortfahren und auf eines der Elemente außerhalb dieses Banners klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.